Im Labyrinth der Ariadne

ein bildhafter Erzählabend mit Ines Honsel

Mittwoch, 15. Juni 2011 – 20.00 Uhr

 

Theseus dachte immer Poseidon, der Gott des Meeres, wäre sein Vater doch kaum kann er einen Stein von der Größe eines Hauses anheben erfährt er wer tatsächlich sein Erzeuger ist – ein Mensch! Die neue Erkenntnis im Herzen und die Füße in den Händen macht er sich auf den Weg - und Menschenvater hin oder her - Theseus ist ein Held!

Nach Im Garten der Medusa ein neuer Erzählabend in dessen Mittelpunkt ein junger Held steht. Erleben Sie eine abenteuerliche Wanderschaft, berauschend kluge Frauen und wenigstens ein mythenübliches Ungeheuer...

 

Ines Honsel studierte zunächst Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar Wien. Nach mehreren Engagements am Theater und beim Film absolvierte Sie den Masterstudiengang Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin. 2007-2009 war Sie am Theater St. Gallen als Schauspielerin und Theaterpädagogin engagiert. Zuletzt war Sie als Leiterin der Kinder- und Jugendbühne KASCHLUPP! am Landestheater Detmold beschäftigt. Zur Zeit lebt und arbeitet Sie in München und ist als Erzählerin und Theaterpädagogin tätig.

 

Eintritt frei – Kollekte